Wie Mathilda ein Zuhause fand

7,00 

Mathilda ist ein kleines Kaninchen, das nach einer langen Reise
ein Zuhause auf einem Tierschutzhof findet, dort herzlich von allen Tieren aufgenommrn wird und endlich zur Ruhe kommen kann.

Autor: Alina Wegener

Hardcoverbuch: 16 Seiten

Verlag: GrünerSinn-Verlag; Auflage: Erste

ISBN: 978-3981629941

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 5500 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Mathilda ist ein kleines Kaninchen, das nach einer langen Reise
ein Zuhause auf einem Tierschutzhof findet, dort herzlich von allen Tieren aufgenommrn wird und endlich zur Ruhe kommen kann.
Liebevoll und voller Empathie beschreibt Alina Wegener den Weg eines Tieres zum Hof und das friedliche zusammenleben unterschiedlichster Lebewesen dort.

Vor allem Kindern hilft das Buch sich in Tiere hinein zu versetzen, denn:

Tiere empfinden genau so Leid, Trauer und auch Freude, wie wir Menschen.

Karo

Karo, Jahrgang 1983, ist der Kopf hinter dem GrünerSinn-Verlag.

Gegründet 2013, produziert der GrünerSinn-Verlag von Anfang an alle Druckerzeugnisse klimaneutral und frei von tierischen Produkten, sprich: komplett vegan. Neben dem Verlag findet man Karo, die seit 2012 vegan lebt, oft in der Natur und auf Reisen. Sie liebt es einfach, unbekannte Orte und andere Kulturen zu entdecken.
Karo

Letzte Artikel von Karo (Alle anzeigen)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wie Mathilda ein Zuhause fand“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.