Rezept: Beeren-Tiramisuper

Rezept: Beeren-Tiramisuper

Hallo liebe/r Leser*in,Beeren-Tiramisuper_Bild4-veganverlag-vegan-in-anderen-Umstaenden

heute habe ich endlich mal wieder ein leckeres Rezept für aus meinem Buch Vegan in anderen Umständen.

Dieses Rezept – zumindest der Teil „Tiramisuper“ – stammt noch aus meiner Kindheit. Meine Mutter machte immer ein kindertaugliches Tiramisu und nannte es „Tirami-Super“. Ich habe es nun veganisiert und mit Beeren gepimpt, denn wir möchten ja möglichst viele Nährstoffe auch beim Naschen. Den Namen Tirami-Super musste ich einfach übernehmen….

Zubereitungsdauer: 30 min plus Ziehzeit über Nacht

4-6 Personen (natürlich mehr, wenn Ihr noch andere Leckereien bei feierlichen Anlässen serviert).

Zutaten

  • 250g Haferkekse (vegan) – z.B. Haferlinge
  • 250g Erdbeeren
  • 150g Blaubeeren
  • 3 EL Sojajoghurt
  • 400g Sojaquark
  • 1 EL Reissirup
  • 1 EL Agavensirup
  • 2 Msp. Bourbon Vanille
  • Soja Schlagsahne (fertig oder selbst gemacht – Alternativ auch Reis-/Kokos-/Hafersahne
  • 50 ml Rooibushtee oder Gerstenmalzkaffee (stark)
  • 1 TL Baobab-Pulver
  • 1 geh. TL Kakao-Pulver

Zubereitung

Erdbeeren und Blaubeeren gründlich waschen. Erdbeeren mit 3 EL Sojajoghurt pürieren.

Beeren-Tiramisuper_howtodo-veganverlag-vegan-in-anderen-Umstaenden

Sojaquark mit Reis- und Agavensirup, sowie dem echten Vanillepulver gründlich verrühren.

Rooibushtee oder Gerstenmalzkaffee zubereiten. Diese Mischung sollte recht stark sein. Dafür reicht aber eine kleine Menge aus.

Kakao- und Baobab-Pulver mischen.

In einer Schüssel die Zutaten abwechselnd schichten. Die Kekse jeweils mit dem Tee oder Getreidekaffee leicht bepinseln. Darauf achten, dass die Kekse ausreichend mit Erdbeercreme oder Quark bedeckt sind, damit sie sich über Nacht vollsaugen können und dadurch noch weicher werden.

Zuletzt kommt die Sojasahne und schließlich die Kakao-Baobab-Mischung. Letztere kann man sehr gut durch ein kleines Sieb streichen um sie gleichmässig auf der „Sahne“ zu verteilen.

Das Tiramisuper sollte einige Stunden – am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen.

Tipp:

Beeren-Tiramisuper_Bild5-veganverlag-vegan-in-anderen-Umstaenden

Dieses Rezept ist nicht nur eine leckere Sünde, sondern versorgt dich beim Naschen sogar noch mit einigen Nährstoffen. Es lässt sich super vorbereiten und ist toll für Geburtstage oder sonstige feierliche Anlässe.

Alles Liebe,

Eure Carmen

 
 
 

VON ALLEM DAS BESTE

VIAU-Vegan-in-anderen-Umstaenden-veganverlag-500x500

Vegan in anderen Umständen ist Ratgeber und Kochbuch zugleich. Im flippigen, pink-grünen Design bietet es auf 288 Seiten jede Menge Tipps und Tricks. Das Buch vermittelt Fachwissen auf den Punkt und hilft auf diese Weise auch bei den Problemen die vor allem vegane Schwangere betreffen – der Umgang mit Nachfragen und Sorgen Nicht-veganer Menschen in ihrem Umfeld.

Mit Hilfe eines raffinierten Ampelsystems, das der werdenden Mami einen schnellen Überblick über Zeitfaktoren, Hinweiszeichen und den nicht zu vergessenden Panikfaktor für die Nährstoffzufuhr ermöglicht, zeigen die beiden Autorinnen, die studierte Ökotrophologin und Kinderkrankenschwester Sarah Gebhardt, und die ganzheitliche Ernährungsberaterin und zukünftige Heilpraktikerin Carmen Hercegfi – ihres Zeichens Mutter zweier Söhne, wie kinderleicht sich eine vegane Schwangerschaft gestalten lässt.

Abgerundet wird das Buch durch Statements veganer Mütter und Väter die offen ihre eigenen Erfahrungen mitteilen. Durch den Appell für gesunde Ernährung im Vorwort von Dr. Martin Kamma, Facharzt für Allgemein – und Ernährungsmedizin wird es abgerundet.

HILFE IN ALLEN LEBENSLAGEN

Doch dieses Buch beschränkt sich nicht nur auf die Zeit vor der Geburt. Die Leserin wird umfassend begleitet, und kann auch in der Stillzeit und während der Rückbildungsphase auf geballtes Fachwissen und Unterstützung zurück greifen. Ein Standardwerk, auf das wir schon lange gewartet haben, und das sicher bald aus keinem veganen Haushalt mehr weg zu denken ist.

BESTELLEN


BLICK INS BUCH


Carmen Hercegfi ist die Autorin von “Vegan in anderen Umständen”

B12A5602-Carmen-Hercegfi-veganverlag

Vegan und schwanger? Wie macht man, beziehungsweise Frau, das eigentlich richtig? Diese Frage beschäftigte Carmen sofort nachdem sie von ihrer ungeplanten Schwangerschaft erfuhr. Schon viele Jahre ernährte sie sich aus gesundheitlichen Gründen vegan und war entsprechend ziemlich gut informiert.

Aber eine vegane Schwangerschaft? Das war ihr neu.

Also suchte sie verzweifelt nach Informationen und fand ziemlich wenig. Hauptsächlich Artikel im Internet und Bücher aus den USA. Kochbücher ohne Bild und für sie völlig unansprechend.

Der Entschluss für ihr eigenes Buch war schnell gefasst, der Weg dorthin dafür etwas länger. Zuerst schrieb sie sich für eine Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin ein. Zusätzlich besuchte sie weitere Seminare und Fortbildungen um den veganen Schwerpunkt zu setzen.

Außerdem startete Carmen den Blog “Vegan in anderen Umständen” und wühlte sich durch sämtliche auffindbare Seiten im Internet und in Büchern.

Ihr erstes Buch Vegan in anderen Umständenist im Oktober 2017 erschienen.

About Karo

Karo, Jahrgang 1983, ist der Kopf hinter dem GrünerSinn-Verlag. Gegründet 2013, produziert der GrünerSinn-Verlag von Anfang an alle Druckerzeugnisse klimaneutral und frei von tierischen Produkten, sprich: komplett vegan. Neben dem Verlag findet man Karo, die seit 2012 vegan lebt, oft in der Natur und auf Reisen. Sie liebt es einfach, unbekannte Orte und andere Kulturen zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.