Rezept: Veganer Schokostreich für Kinder

Rezept: Veganer Schokostreich für Kinder

Wenn ich im Supermarkt meine Runden drehe und nach veganen Schokoaufstrichen suche, werde ich zu 98% enttäuscht: Schlechtes Fett, zu viel Zucker, viel zu wenig gesunde Zutaten. In den meisten Fällen sind Fett und Zucker die Hauptzutaten. Mein Wahl fällt dann meistens auf das Samba Dark von Rapunzel. Aber auch damit bin ich nicht ganz zufrieden. Also – ein gesundes Schokostreich für die Kinder muss her.

Here we go:

Die Zutaten werden einfach mit einem Hochleistungsmixer gründlich gemixt und dann in ein Glas mit Schraubdeckel (etwa 250g) abgefüllt. Der Aufstrich hält sich im Kühlschrank etwa 5 Tage.

Maronen werden übrigens total unterschätzt. Sie erhalten so viele wichtige Nährstoffe und bieten unzählige Vorteile. Der Blutzuckerspiegel steigt nur langsam und fällt danach auch nicht so abrupt ab, sie enthalten hochwertiges Protein, wahnsinnig viele Mineralien. Ihr hoher Gehalt an Kalium wirkt basisch auf den Körper, während hingegen sie unsere Kinder zusätzlich mit Calcium versorgen. Außerdem sind unter anderem noch viele B-Vitamine dabei. Also kurzum ein Superfood! Perfekt für die vegane Kinderernährung.

Wie handhabt Ihr das Thema Schokolade und Sweets zuhause?

Alles Liebe

Deine Carmen

 


VON ALLEM DAS BESTE

VIAU-Vegan-in-anderen-Umstaenden-veganverlag-500x500

Vegan in anderen Umständen ist Ratgeber und Kochbuch zugleich. Im flippigen, pink-grünen Design bietet es auf 288 Seiten jede Menge Tipps und Tricks. Das Buch vermittelt Fachwissen auf den Punkt und hilft auf diese Weise auch bei den Problemen die vor allem vegane Schwangere betreffen – der Umgang mit Nachfragen und Sorgen Nicht-veganer Menschen in ihrem Umfeld.

Mit Hilfe eines raffinierten Ampelsystems, das der werdenden Mami einen schnellen Überblick über Zeitfaktoren, Hinweiszeichen und den nicht zu vergessenden Panikfaktor für die Nährstoffzufuhr ermöglicht, zeigen die beiden Autorinnen, die studierte Ökotrophologin und Kinderkrankenschwester Sarah Gebhardt, und die ganzheitliche Ernährungsberaterin und zukünftige Heilpraktikerin Carmen Hercegfi – ihres Zeichens Mutter zweier Söhne, wie kinderleicht sich eine vegane Schwangerschaft gestalten lässt.

Abgerundet wird das Buch durch Statements veganer Mütter und Väter die offen ihre eigenen Erfahrungen mitteilen. Durch den Appell für gesunde Ernährung im Vorwort von Dr. Martin Kamma, Facharzt für Allgemein – und Ernährungsmedizin wird es abgerundet.

HILFE IN ALLEN LEBENSLAGEN

Doch dieses Buch beschränkt sich nicht nur auf die Zeit vor der Geburt. Die Leserin wird umfassend begleitet, und kann auch in der Stillzeit und während der Rückbildungsphase auf geballtes Fachwissen und Unterstützung zurück greifen. Ein Standardwerk, auf das wir schon lange gewartet haben, und das sicher bald aus keinem veganen Haushalt mehr weg zu denken ist.

JETZT BESTELLEN!


BLICK INS BUCH


Carmen Hercegfi ist die Autorin von “Vegan in anderen Umständen”

B12A5602-Carmen-Hercegfi-veganverlag

Vegan und schwanger? Wie macht man, beziehungsweise Frau, das eigentlich richtig? Diese Frage beschäftigte Carmen sofort nachdem sie von ihrer ungeplanten Schwangerschaft erfuhr. Schon viele Jahre ernährte sie sich aus gesundheitlichen Gründen vegan und war entsprechend ziemlich gut informiert.

Aber eine vegane Schwangerschaft? Das war ihr neu.

Also suchte sie verzweifelt nach Informationen und fand ziemlich wenig. Hauptsächlich Artikel im Internet und Bücher aus den USA. Kochbücher ohne Bild und für sie völlig unansprechend.

Der Entschluss für ihr eigenes Buch war schnell gefasst, der Weg dorthin dafür etwas länger. Zuerst schrieb sie sich für eine Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin ein. Zusätzlich besuchte sie weitere Seminare und Fortbildungen um den veganen Schwerpunkt zu setzen.

Außerdem startete Carmen den Blog “Vegan in anderen Umständen” und wühlte sich durch sämtliche auffindbare Seiten im Internet und in Büchern.

Ihr erstes Buch Vegan in anderen Umständenist im Oktober 2017 erschienen.

About Karo

Karo, Jahrgang 1983, ist der Kopf hinter dem GrünerSinn-Verlag. Gegründet 2013, produziert der GrünerSinn-Verlag von Anfang an alle Druckerzeugnisse klimaneutral und frei von tierischen Produkten, sprich: komplett vegan. Neben dem Verlag findet man Karo, die seit 2012 vegan lebt, oft in der Natur und auf Reisen. Sie liebt es einfach, unbekannte Orte und andere Kulturen zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.