Schlunz

In West-Berlin geboren und chaotisch aufgewachsen, brachte sich Schlunz das Malen und Zeichnen selbst bei. In den Schulpausen verkaufte er erste Comics und selbst designte T-Shirts. Bereits mit 18 kam die erste grafische Festanstellung.

Seit 2002 lebt Schlunz vegan, setzt sich für Tierrechte ein und ist Vater einer bezaubernden Tochter. Es entstehen diverse Geschichten für Kinder, in denen er -ohne erhobenen Zeigefingers – ethische Sichtweisen vermittelt.

Kontakt zu Schlunz: schlunz@vlunz.com

Schlunz Bücher beim GRÜNERSINN-VERLAG

Wuschel Geschichten – Band 1

Wuschel Geschichten

Wuschel war schon ein großer Bär. Darum musste er tun, was andere große Bären auch taten. Zum Beispiel Fische fangen.

In drei wundervollen Geschichten rund um “Wuschel” den kleinen Bären erfahren wir, warum er sich doch gegen das Fische fangen entschieden hat, wie er dem Schweinchen Rosa das Leben rettet und warum er sich als moderner Bär trotzdem nicht in die Natur einmischen sollte.

Auf seinem Weg begleiten ihn nicht nur Mama Bär, sondern auch viele andere tierische Freunde…

Wuschel Geschichten – Band 2

Noch mehr Wuschl Geschichten

Spannend, einfühlsam und kindgerecht erzählt, liebe- und farbenfroh illustriert: Das sind „Noch mehr Wuschel Geschichten“.

Jetzt ist Wuschel also ein kleiner veganer Bär. Und was passiert, wenn Papa Bär plötzlich mit einem Fisch da steht, die Kinder in der Schule wenig Verständnis zeigen und Menschen einen komisch anstarren?

Wie im ersten Band, sind es auch jetzt drei Abenteuer, die Wuschel erlebt. So unterschiedlich diese sind, so drehen sich alle um eines:

Einfühlungsvermögen und Freundschaft und darum, wie ein respektvolles Miteinander auch mit Andersdenkenden lebbar wird.

Wuschel Kochbuch als E-Book

Wuschel-Kochbuch

Wuschel Bär will seine Mama mit neuen,
veganen Köstlichkeiten überraschen.
Doch etwas Besseres als Nudeln mit Apfelmus
und Bohnen fällt ihm nicht ein. Da kommt die liebe Waldfee mit ihrem zauberhaften Buch gerade recht…

14 kindgerechte Rezepte von Katja Kaminski,
mit einer Rahmengeschichte und Illustrationen
von Schlunz, laden hiermit groß und klein zum
Nachmachen ein.